Christoph Peterer

lic. iur. HSG, Rechtsanwalt und öffentlicher Notar

Nach der Berufsausbildung zum Drogisten mit eidgenössischem Fachausweis (Drogist EFZ) und dem Absolvieren der berufsbegleitenden Wirtschaftsmaturität studierte Christoph Peterer (Jg. 1973) Rechtswissenschaften an der Universität St.Gallen (HSG) mit Vertiefung Unternehmens- und Finanzrecht (lic. iur. HSG) und erlangte die Zulassung als Rechtsanwalt und öffentlicher Notar.

Christoph Peterer ist seit 2008 in den Bereichen Wirtschaftsrecht, Erbrecht und Nachlassplanung, Heil- und Lebensmittelrecht sowie als öffentlicher Notar tätig. Im Jahr 2013 gründete er die Kanzlei PETERER Rechtsanwalt Notar. Davor übte er Leitungsfunktionen im Familienunternehmen Peterer Drogerie AG, Projektaufgaben beim Bildungsdepartement des Kantons St.Gallen und Projektverantwortung bei der Finanzmarktaufsicht des Fürstentum Liechtenstein aus.

Christoph Peterer ist eingetragen im Anwalts- und Notarenregister des Kantons St.Gallen und Mitglied des St.Galler sowie des Schweizerischen Anwaltsverbandes. Zudem ist er Mitglied des Schweizerischen Notarenverbandes.

Weitere Tätigkeiten:

  • LegacyNotes GmbH, St.Gallen; Co-Founder und Vorsitzender der Geschäftsführung
  • Klara und Erwin Roth-Frei Stiftung, St.Gallen; Mitglied des Stiftungsrates
  • DARUCCI AG, St.Gallen; Mitglied des Verwaltungsrates

Sprachen: Deutsch, Englisch

open
close